Freitag, 13. September 2013

Der Alltag hat uns wieder...

Zwei Tage Schule sind vorbei und schon ist man wieder mittendrin :) Neue Kolleginnen, schluchzende Erstklässler, "Die ... heult in der Hecke." (4. Klasse, wohlgemerkt), Lernstandsdiagnosen, Klassenliste, neue Liste, doch alte Liste, jetzt stimmts aber mittlerweile. In einer ruhigen Minute, die gibt es in der 4. Klasse zum Glück häufiger, habe ich mal ein paar Fotos aus dem Klassenzimmer geschossen.


Unser Eulen-Fensterbild ist schon von weitem gut zu sehen, unser Fenster ist nämlich im 2. Stock Richtung Haupteingang/Lehrerparkplatz gelegen. Es sieht wirklich schön aus, von außen noch etwas schöner, weil die Farben da noch besser herauskommen.


Der unvermeidliche Probenplaner: Meine Parallelkollegin und ich haben noch schnell die Tafelfolie auf den Schrank geklebt, danke Frau B. :)


Wir arbeiten auch in diesem Jahr wieder mit dem Zauberlehrling, da darf der Fridolin natürlich nicht fehlen. Mit jedem Rechtschreibfall kommt ein Stern mit dem Merksatz/Tipp dazu. Am Fenster stehen meine heiß geliebten Stationen-Aufsteller vom Schweden und warten auf den ersten Einsatz.


Die Lernwörter hängen noch vom letzten Schuljahr ;-) Zwei wurden schon gemopst, weil ich grade die Dose mit den Stecknadeln nicht finde, aber die taucht schon wieder auf... vielleicht.
Mein Stundenplan ist ganz gut ausgefallen, wie erwartet habe ich viel "Meine", einen Vorkurs und ev. Reli in 3/4. Darauf freue ich mich auch schon sehr. Ich fand es auch ziemlich spannend, dass ich zum ersten Mal die neuen Erstklässler teilweise kannte, nämlich aus dem Vorkurs vom letzten Jahr. Da fiebert man doch gleich viel mehr mit ;-)




Kommentare:

  1. Deine Fensterbild ist einfach klasse. Schön, dass du uns einen Einblick in dein Klassenzimmer gewährst.
    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Habe deinen Blog gerade gefunden und freu mich auf news. Bin zur Zeit in Elternzeit und deshalb besonders hungrig auf Schulneuigkeiten. Wünsche dir ein schönes Schuljahr! K

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja richtig schön bei dir aus! Danke für die Fensterbildfotos - bei sitzen die Eulen auch schon am Fenster :-)
    Wünsche dir einen guten Start ins Schuljahr!
    LG von sophie

    AntwortenLöschen
  4. Wow, dein Klassenzimmer sieht super aus!
    hast du noch einen Tipp für mich unter welcher Bezeichnung ich diese herrlichen Stationsständer vom Schweden finden kann? :-)
    Danke dir und weiter so!!!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, die sind super, TOLSBY heißen die!
      LG

      Löschen
  5. Tolle Seite! Die Eulen werden gerade vorgezeichnet. Nur bin ich im Zeichnen ziemlich talentfrei. Hoffe, ich kriege Äste und Blätter hin. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei solchen Aufgaben suche ich immer ein paar Bilder z.B. von Wandtatoos aus dem Internet heraus und orientiere mich dann beim Zeichnen daran :) Ist aber auch einfach Übungssache, nur Mut!

      Löschen
  6. Die Fenster mit den Eulen auf den Ästen sehen fantastisch aus, werde ich versuche diese Woche so ähnlich nachzumachen. Im Eulenbastelfieber befindet sich seit gestern mein fünfjähriger Sohn. Er hat schon 5 große und 4 kleine Eulen (Vorlage zweimal pro DIN A4-SEite gedruckt) gebastelt und stellt sich echt gut an.

    Danke vielmals für diese Idee und die Vorlage!

    Ja, mach doch mal ne Wunschliste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den schönen Kommentar!
      Ich hab eine Wunschliste bei Amazon erstellt und oben bei Materialien eingestellt, einfach ganz nach unten scrollen :) Schön, dass die Eulen auch bei Zwergen so gut ankommen. Vielleicht nehme ich sie mir für den Vorkurs auch vor. Ich muss mal abwarten, wie fit die Kinder dieses Jahr schon sind. Je nach Kindergarten, sind die Unterschiede enorm.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  7. Hallo Frau Locke,
    bin vor kurzem auf deine Seite gestoßen. Richtig toll!! Habe heute mit einer ersten Klasse die Eulen gebastelt, die haben sich so drüber gefreut und waren so motiviert am schnippeln :)
    Dankeschön!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frau Locke,

    bin gerade auf deinen Blog gestoßen und freue mich über deine tollen Ideen und Anregungen!

    Hast du den Wetterfrosch (ich denke mal er ist zum Verdeutlichen der Arbeitshaltung? oder dem Klassenklima? oder zur Rückmeldung an die Klasse?) selbst gestaltet? Finde ihn superklasse!!!!!

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bine,
      schön, dass es dir hier gefällt :) Den Wetterfrosch nutze ich als Rückmeldung für die ganze Klasse, z.B. wenn gut/zügig aufgeräumt wird, hüpft er eins hoch. Startpunkt ist immer die Mitte, es geht in beide Richtungen ;-) Wenn er einmal ganz oben ankommt, gibts ein extra Spiel. Das ist immer ganz nett, wenn man keine Gruppentische hat. Gesehen habe ich ihn mal im Ref in einem der zahlreichen Klassenzimmer, die man so sieht, die Kollegin hatte allerdings eine richtige Leiter, das sieht schon auch nett aus :)
      LG Nicole

      Löschen
  9. Gerade das Bild von diesem tollen Fensterbild wiederentdeckt...das wird wohl das erste Projekt nach den Ferien. Ich freue mich, bald auch so ein tolles Fenster zu haben :-)
    LG
    Rosie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole!
    Ich habe deine Seite schon im letzten Schuljahr fleißig verfolgt und auch schon ein paar Sachen verwendet. Nächstes Schuljahr starte ich mit meiner eigenen Eulenklasse :) Dafür werde ich dein Fensterbild zu einem Geburtstagskalender und Begrüßungsbild an der Türe umfunktionieren :) Freue mich schon sehr auf die ganzen Eulen!
    Vielen Dank für alles und liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Auch mir gefallen die "Eulenfenster" ganz besonders gut!! Werde ich sicher ausprobieren...

    Noch ein kleiner Hinweis, da ich auf dem "Tafelbild" einen Rechtschreibfehler sehe, der (leider) sehr häufig vorkommt:
    Herzlich willkommen....das "w" wird hier klein geschrieben.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frau Locke,
    ich würde deinen Klassenfrosch gerne nachbasteln für meine Erstklässler :)
    Ist es möglich, dass du die Bilder dazu hochlädst. Das wäre wunderbar.
    Viele Grüße!
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      Ich kann die Bilder leider nicht hochladen, weil ich die entsprechenden Bildrechte nicht besitze.
      LG Nicole

      Löschen
  13. Vielen Dank für deine schnelle Antwort :)
    Kannst du mir dann vielleicht verraten, wo du sie her hast?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Genau kann ich dir das gar nicht sagen, Google Bildersuche, im Ref hatte ich die ganzen tollen Seiten noch nicht auf dem Schirm ;)

    AntwortenLöschen