Montag, 2. September 2013

Fensterbild Eulen

Die Fensterputzer haben sich noch nicht in meinem Zimmer blicken lassen :) Deswegen erstmal ein kleiner Eindruck vom Fensterbild:


Die Vorlage gibt es hier und stammt von einer lieben Kollegin. Ich habe mit Schablonen gearbeitet und nur für den Körper neues Tonpapier gekauft. Für die kleinen Teile habe ich Reste aus den letzten Arbeiten hergenommen.
Es ist sinnvoll die Eulen von beiden Seiten zu gestalten, d.h. jedes Kind braucht einen Körper, zwei Augenpaare, zwei Nasen ("Frau Locke, bei Eulen heißt das aber Schnabel!" - "Jaaaa, du hast ja recht! Also zwei SCHNÄBEL."), vier Flügel und zwei Bauchflächen.
Die Eulen können von beiden Seiten ruhig unterschiedlich aussehen, nur bei den Flügeln ist es schön, wenn sie die gleiche Farbe haben, dann muss es nicht sooo genau gearbeitet sein. Besonders lustig finde ich im Nachhinein die mit den verdrehten Kulleraugen ;-)
Sonst war es ein aufregender Vormittag. Die neuen Kolleginnen waren schon da und haben sich vorgestellt, bei uns ist immer schrecklich viel Wechsel und zum ersten Mal bin ich jetzt auch schon eine "Alte." Sehr komisch, aber auch schön. Die erste Umarmung und ein "Schön, dass du wieder da bist! Die Schule soll wieder losgehen!" von einem jetzt 4b-ZwergKind gab es auch.

Kommentare:

  1. Die sind ja süß geworden! Danke für die Vorlage und die Erklärung dazu. Das werd ich gleich in der ersten Woche für meine bereit halten. *freu*

    AntwortenLöschen
  2. Super Eulen! Da an unserer Schule die das "Wappentier" ist, werde ich gleich mal basteln. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Die Eulen sind ja supersüß. Bin soeben auf deine Seite über einen anderen Blog gestoßen. Schon downgeloadet....habe ja nach einer netten Fensterdeko gesucht und hier gefunden. DANKE!
    myway3

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für diese tolle Fensterdeko!
    Ich habe sie heute mit meinen Erstklässlern gebastelt. Sie waren genauso begeistert wie ich und wollten die Eulen am liebsten gleich mit nach Hause nehmen.
    Viele Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Danke für diese schöne Idee und die Vorlage (auch an deine liebe Kollegin)!
    Ich habe die Eulen nachgebastelt und unsere Fenster sehen jetzt soooo schööönn aus!
    Vielen Dank!
    woelkchen

    AntwortenLöschen
  6. Viiiieeeelen Dank für die zuckersüße Fensterdeko. Habe sie gerade nachgemacht für meine Klasse. Finde es aber schade, dass die Vorlage erst auf dieser Seite bei euch erscheint, denn ich war zunächst auf der Seite, auf der man das Ergebnis mit Ästen und Eulen sieht. Hier gab es aber leider noch keine Anleitung oder einen Link zur Anleitung. Und so habe ich mich erstmal selber abgemüht mit Vorlagen erstellen..... :-(

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jana,
    schön, dass es dir gefällt. Tut mir leid, dass du dir extra die Mühe gemacht hast, selbst eine Vorlage zu erstellen. "Euch" bin nur ich und ich werde jetzt einen entsprechenden Link auch in diesen Beitrag setzen. Danke für den Hinweis :)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich finde die Fensterdeko super! Leider kann ich die Vorlage nicht öffnen, da der Link angeblich nicht mehr gültig ist. Kannst du den Link prüfen? Oder mir die Vorlage als pdf schicken? Ich habe eine Eulengasse und würde die Deko total gerne mit den Kindern basteln.
    LG, Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sollte wieder funktionieren, die Dropbox hat gestreikt ;-)

      Löschen
  9. Danke für die Eulen...sie sind in meinem Klassenzimmer eingezogen..schau mal hier..http://instagram.com/bslinks?ref=badge liebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      sieht super aus!
      LG Nicole

      Löschen
    2. Frau Locke!
      Ich habe das Freiarbeitsmaterial (im Herbst) mit meinen Kindergärtnern gebraucht. Danke! Die Kinder und auch ich waren begeistert!
      Lieber Gruss Clara

      Löschen
  10. Danke für die Eulen. Sie werden bald auf Ästen sitzen und meine Klassenfenster zieren <3
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen