Samstag, 19. Juli 2014

Freundebuch - Vorlage

In Riesenschritten geht die Grundschulzeit zu Ende. Nächste Woche wollen wir noch als Abschluss in der Schule übernachten und dann auch dieses Freundebuch gestalten: 



Ich werde die Seiten auf A5 verkleinern und mit dem Langarmtacker und einem Tonpapiereinband heften. Außen kommt dann noch das Abschluss-Klassenfoto drauf und hinten die Unterschriften aller Kinder. Viele sind ja schon in die Ferien gestartet, aber zumindest für die Bayern kommt es noch rechzeitig :D Die nächsten Wochen wird es bei Frau Locke weiterhin ruhig zugehen, der Abschied und das Umziehen in ein anderes Klassenzimmer beschäftigen mich und lasten mich aus :) 

*Liebe Grüße, Frau Locke*

Kommentare:

  1. Eine nette Idee, die ich mir für nächstes Jahr merken werde!!! Die Schulhausübernachtung habe ich diese Woche schon hinter mich gebracht und nun muss ich dieses Wochenende Schlaf nachholen ;-) Ich wünsche dir schon jetzt wunderschöne Ferien und einen stressfreien Klassenzimmerumzug. Liebe Grüße nach München, Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Voll die süße Idee! :)

    Lieben Gruß,

    Amanda

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt muss ich verwirrterweise doch noch mal nachhaken: Bekommt jedes Kind so ein Buch? D.h. jeder gestaltet die Seite so oft wie es S. in der Klasse gibt? Oder wird das kopiert? :x

    Sorry, vllt. liegts auch an der Uhrzeit. :'D

    LG;

    Amanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedes Kind gestaltet eine Seite über sich, dann kopiere ich die Seiten und Binde sie, sodass jeder ein komplettes Freundeheft bekommt.

      Löschen
  4. Supertolle Idee und eine toll gestaltete Vorlage. Vielen lieben Dank!!! Die Schrift ist auch so schön... vielleicht magst du sie ja doch irgendwann zum Download anbieten;-))???
    Vielen Dank für deine kreativen Downloads!!!
    LG
    Sue

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, sehr schöne Idee. Könntest du es auch allgemein nicht nur für die Grunschule anbieten?
    Mit iener 5.Klasse kann man das auch noch sehr gut machen...
    Vielen Dank
    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  6. Bayerische Lehrerin sagt DANKE! Werde es gleich morgen ausprobieren. Habe ja zur Zeit auch eine Vierte. Bin gespannt, wie es ankommt. Hausaufgabe morgen: Foto mitbringen und dann noch kopieren und heften
    Vielen lieben Dank, liebe Nicole, für deine tolle Ideen!

    Grüße aus der schwäbischen Hauptstadt, Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie kam das Büchlein an? Es war toll! Super für den Abschied. Jeder hat sein Exemplar mitbekommen, es wurde gleich geschmökert. Ich hoffe, dass es viele nutzen, um weiter in Kontakt zu bleiben.
      Vielen Dank für die tolle Idee!!!
      Cornelia

      Löschen
    2. Hallo Cornelia,
      es kam total super an :) Zitat "Da müssen wir gut drauf aufpassen, das ist wertvoll!" ;-) Auch bei uns wurde sofort losgeschmökert und über die Fotos gelacht, die ich noch dazugeheftet hatte, z.B. die ganzen Quatsch-Klassenfotos usw.
      Das wird bestimmt noch oft herausgeholt und gelesen!
      LG Nicole

      Löschen
  7. Hallo Nicole!
    Vielen Dank für den Besuch auf meiner Seite, denn dadurch habe ich deinen Blog ja erst entdeckt :D Dein Material gefällt mir super und ich werde dich bestimmt noch oft besuchen kommen.
    Deine eigens gestaltete Schrift finde ich übrigens super.
    LG von Berit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Berit,
      das es das noch gibt ;-) Ich dachte in Zeiten von Grundschulblogs.de kennt mittlerweile jeder jeden Blog. Viel Spaß beim Stöbern!
      LG Nicole

      Löschen
    2. Für mich war ja sogar Grundschulblogs.de neu. Habe erst von Danielas Seite davon gehört. Die einzigen Seiten, die ich vorher kannte, waren das Zaubereinmaleins (bin seit Jahren treuer Nutzer), die Kruschkiste und seit kurzem auch abcund123. Ich war, bevor ich mich entschlossen habe einen Materialblog zu eröffnen, nur auf amerikanischen Blogs aktiv. Ich bin zwar erst seit drei Wochen dabei, doch leider muss ich sagen, dass ich die Atmosphäre auf amerikanischen Blogs viel angenehmer finde. Hier passieren doch teilweise Dinge, die ich sehr befremdlich finde. Ich hoffe, dass ich trotzdem noch weiterhin motiviert bin, meinen Blog zu führen und so nette Kommentare, wie von dir helfen mir natürlich dabei nicht gleich die Flinte ins Korn zu werfen. Danke :D

      Löschen
    3. Nein, tu das wirklich nicht :) Ein wenig mehr Gelassenheit in der Grundschulblogs-Welt würde ich mir tatsächlich manchmal wünschen, aber sonst ist es einfach ein schönes "Hobby", zumindest für mich :D Mein Unterricht ist vielfältiger geworden, seit ich mich auch im Netz gezielter umschaue, Pinterest ist da einfach eine Goldgrube für Anregungen und Ideen. Dort und auf teacherspayteachers stöbere ich gerne und oft, dabei sind einige Sachen auch mir zu bunt und das will schon was heißen. ;-) Bei uns ist es zum Beispiel undenkbar, Kopiervorlagen bunt zu drucken, geht gar nicht, aber so hat eben jeder seine individuellen Vorgaben und Vorstellungen. Ich freue mich jedenfalls über jeden neuen Blog und bin gespannt, was ich bei dir alles lernen und abschauen darf. Meine "Ferienreife" merkt man übrigens am fehlenden "s" im letzten Post. Sehr peinlich!!! :D

      Löschen
    4. Ach guck mal...das fehlende "s" ist mir gar nicht aufgefallen. :P
      Ja, pinterest und teachers pay teachers sind einfach genial. Da bekomme ich auch viele Inspirationen her.
      So ein Prinzip wie teachers pay teachers finde ich übrigens genial, wäre hier aber glaube ich nicht umsetzbar :( .
      LG von Berit

      Löschen
    5. Es wurde toll, liebe Nicole!!!
      Die Kinder hatten viel Spaß beim Ausfüllen und freuten sich auf ihr Büchlein, das sie am letzten Tag mit dem Zeugnis bekommen haben.
      In den Ferien habe ich eine Mama getroffen, die sich ganz dolle für diese Idee bedankte. Es sei wirklich etwas "Wertvolles".
      Danke für deine genialen Ideen und die perfekte Umsetzung!

      Cornelia

      Löschen